Die #SelfPubChallenge – Tag 1

„Welche Bücher von welchen Autoren hast du dir diesen Monat vorgenommen?“

So lautet die erste von 31 Aufgaben der heute beginnenden #SelfPubChallenge. Das mit dem Vornehmen ist bei mir ja immer so eine Sache (siehe den Beitrag „Von Schildkröten und Hasen“). Außerdem gehöre ich nicht zu den Schnellleserinnen und es ist Adventszeit, da müssen noch ein paar Geschenke gehäkelt werden. Aber meine Motivation ist hoch, diese beiden Selfpublishing-eBooks bis Ende Dezember vollständig zu lesen:

  1. „Veggie-Burger mit Speck“ von Patrick Schnalzer
  2. „Das Kreischen der Möwen“ von Marion Krafzik

Ich werde mit Patrick Schnalzers Roman anfangen, der übrigens seine neueste Veröffentlichung ist. Mir ist bei dem fiesen Wetter, das uns derzeit am Niederrhein plagt, nach etwas richtig Lustigem. Und da mir Patricks Roman „Running Queen“ noch in allerbester Erinnerung ist (verfilmenswert!), verspreche ich mir tolle Unterhaltung.
Patrick Schnalzer ist ein schreibendes Allround-Talent und legt sich auf kein Genre fest.

Von Marion Krafzik habe ich bis jetzt noch nichts gelesen. Das Cover und die Buchbeschreibung von „Das Kreischen der Möwen“ haben mich bereits vor längerer Zeit neugierig gemacht.  Die Challenge ist die beste Gelegenheit, den Roman aus der Warteschlange auf dem Kindle zu erlösen.
Wenn ich mir die Amazon-Rezensionen so ansehe, erwartet mich ein unblutiger Gänsehaut-Psychothriller.

Bis morgen!

Share
Dieser Beitrag wurde geschrieben in #SelfPubChallenge, Aktion, Lesestoff, Selfpublishing and tagged , , , . Direktlink zu diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.